Englisch → Französisch

Die Dokumente, die wir aus dem Englischen ins Französische übersetzen (Urteile, Schiedssprüche, Verträge etc.), stammen in der Regel aus dem Vereinigten Königreich oder den Vereinigten Staaten. Seit einigen Jahren erstellen Anwälte, Banken und Rechtsabteilungen von Schweizer Unternehmen immer öfters Originaldokumente (Rechtsschriften, Prospekte, Bankformulare, AGB etc.) in englischer Sprache, obgleich dies nicht unbedingt die Muttersprache des Verfassers ist. Unsere spezialisierten Übersetzer verstehen sowohl die verklausulierten Sätze eines Fondsprospekts der British Virgin Islands wie auch die "rein schweizerischen" englischen Begriffe, wie man sie hierzulande verwendet. Sie sind in der Lage, das richtige Pendant in der französischen Rechtssprache und die entsprechende Formulierung zu finden.

Möchten Sie eine auf Englisch verfasste Rechtsschrift oder einen Brief ins Französische übersetzen lassen, um die übersetzte Version bei einer Behörde oder einem Gericht in der Romandie einzureichen, so empfehlen wir unseren Service Hieronymus Plus, in welchem ein Anwalt des betreffenden Kantons die Übersetzung auf die lokalen rechtlichen Gepflogenheiten abstimmt.