Legal English Shot – Wie übersetzt man «sous les réserves d’usage» ins Deutsche und ins Englische?

Was versteht man im Schweizer Recht unter «sous les réserves d’usage»? Die meisten Rechtsordnungen räumen der Korrespondenz zwischen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten einen Sonderstatus ein. Indem man den Parteien die Möglichkeit gibt, sich bei der Suche nach einer aussergerichtlichen Lösung frei zu äussern, will man gütliche Einigungen in Streitsachen fördern. In der Schweiz dürfen Rechtsanwälte Folgendes […]

Continue ReadingMore Tag

Legal English Shot – Wie übersetzt man «Prokurist» und «Handlungsbevollmächtigter» ins Englische?

Klärung einiger Begriffe im Zusammenhang mit der Vertretung und Zeichnungsberechtigung in Unternehmen   Eine Gesellschaft wird in der Regel durch die im Handelsregister eingetragenen Mitglieder ihres Exekutivorgans (organe exécutif; organo esecutivo; governing body» vertreten. Bei der Aktiengesellschaft beispielsweise sind die folgenden Mitglieder zur Vertretung ermächtigt (empfohlene englische Terminologie bei der englischen Übersetzung Schweizer Statuten): Français Allemand […]

Continue ReadingMore Tag

Legal English Shot – Shall we or shall we not?

Einige Gedanken zur Verwendung des Modalverbs «shall» in Verträgen und anderen juristischen Dokumenten Die Verwendung des Modalverbs «shall» in Gesetzen und Verträgen ist bei angelsächsischen Juristen ein viel diskutiertes Thema. Während ausserhalb dieser Kreise Übereinstimmung darüber besteht, dass das Wort «shall» in der Alltagssprache nicht mehr gebräuchlich ist (um die Zukunft, eine Verpflichtung oder eine […]

Continue ReadingMore Tag

Legal English Shot – Don’t let yourself be “indoctrinated” by legal literature

Beware of false friends: Jurisprudence, doctrines and the legal literature The French terms “doctrine“ and “jurisprudence“ (in German: “Lehre“ and “Rechtsprechung“) are often mistranslated in English with “doctrine” and “jurisprudence”. The English term “jurisprudence” normally refers to the theory, philosophy and analysis of the law (Oxford dictionary of law: “Jurisprudence is the theoretical analysis of […]

Continue ReadingMore Tag

Legal English Shot – Is there a quid pro quo in your contract? A question well worth consideration.

The notion of “consideration” under Common law In connection with contracts, consideration is the technical term for “the act, forbearance, or promise by which one party to a contract buys the promise of the other” (Garner’s Dictionary of Legal Usage). It is also called a “quid pro quo” (something for something). The equivalent in German […]

Continue ReadingMore Tag

Legal English Shot – Don’t let the court of competent jurisdiction hold you incompetent

Master the difference between jurisdiction and competence The English term “jurisdiction” can have different meanings, depending on the context: The official power to hear a suit and to make judicially binding decisions or judgements (e.g. “The courts of Switzerland have no jurisdiction in/over the matter”, “The Supreme Court has appellate jurisdiction to hear appeals from […]

Continue ReadingMore Tag